Ernst-Otto Stüber, Oberbürgermeister von Bochum
Am 13. November 1999 besuchte uns unser Oberbürgermeister Ernst-Otto Stüber und schrieb in unser Gästebuch:       Franz von Assisi soll als erster im Jahre 1223 im Wald von Greccio einen Holzstall aufgestellt und dort das       Weihnachtsevangelium verkündet haben. Ob dieses zutrifft oder “nur” eine fromme Legende ist, kann ich       nicht beurteilen.       Gleichwohl weiß ich aber, dass wir in Bochum mit dem Ersten Bochumer Krippenverein eine gute Adresse       für all diejenigen haben, die sich für die Geschichte von Krippen und ihre unterschiedliche Ausgestaltung       interessieren. Ich bedanke mich darüber hinaus herzlich dafür, dass wir in dieser Adventszeit erstmals unser       Rathaus mit einer von Manfred Lipienski gefertigten Krippe schmücken können.                                                                                                                                   Ernst-Otto Stüber
Oberbürgermeister der Stadt Bochum
     Erster Bochumer Krippenverein e.V.
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *